vm 2015Trotz sehr windigem Wetter traten zum Finale der Vereinsmeisterschaften 2015 René Zimmermann und Emanuel Schlagbauer gegeneinander an. Phasenweise war es mehr ein Kampf gegen die Naturgewalten, doch letztendlich setzte sich René in zwei Sätzen durch und konnte zum vierten Mal in Folge den Raiffeisenpokal in Händen halten. Zweiter wurde somit Emanuel Schlagbauer, dritter Platz ging an Stefan Atteni. Sieger der Trostrunde wurde Ludwig Schlagbauer.

Sponsoren

knoeferl.jpg
JSN Dome template designed by JoomlaShine.com